Lindenberg-Anlagen GmbH

Technology & Experience since 1948 Made in Germany.
  • Lindenberg-Anlagen GmbH, Hoffnungsthaler Str. 41, D-51491 Overath
  • +49 (0) 2204 48 103 0

Lindenberg-Anlagen GmbH

Technology & Experience since 1948 Made in Germany.

Wir über uns

Die Lindenberg-Anlagen GmbH ist ein unabhängiger Hersteller von Diesel- und Gas Stromerzeugern für den weltweiten Einsatz in der Marine und in der Industrie. Von standardisierten Stromerzeugern über kundenspezifische Sonderaggregate bis hin zu kompletten, schlüsselfertigen Kraftstationen – Lindenberg-Anlagen GmbH hat die Kundenlösung. Zusätzlich arbeiten wir als Auftragsfertiger für namhafte Kunden z.B. in den Bereichen Stahlbau, Grundrahmenbau, Abgasschalldämpfer, Maschineneinhausungen, Maschinencontainer und Apparatebau.

Wo finden Sie uns

Das Werk der Lindenberg-Anlagen GmbH befindet sich in Overath, 25 Km östlich von Köln. In 20 Min erreicht man, über die angrenzenden Autobahnen A3 und A4, den Flughafen „Köln-Bonn (CGN)“ .

Mitarbeiter und Kapazitäten

Die Lindenberg-Anlagen GmbH beschäftigt 110 Mitarbeiter. Unsere Fertigungskapazität erlaubt es uns, Aggregate und Konstruktionen bis zu einem Gesamtgewicht von ca. 150 t zu fertigen. Ferner verfügen wir über die Kapazität, Serienaggregate von bis zu 100 Stück/Monat zu fertigen.

Leistungsumfang

Zu unseren Aggregaten liefern wir Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen, Steuer- sowie Verteilerschränke für den industriellen und maritimen Bedarf. Unser Unternehmen übernimmt das komplette Engineering, Auftragsabwicklung und Produktion sowie die Montage und die Inbetriebnahme im In- und Ausland.

Auftragsabwicklung & Produktion

Unsere Konstruktionsabteilung benutzt modernste 3D CAD-Systeme. Mit der Unterstützung des von Lindenberg entwickelten Softwarepakets für die Auslegung jeglicher Art von Aggregaten bis zur schlüsselfertigen Kraftstation, können wir mechanische und elektrischen Komponenten, sowie den Service für die Errichtung der Anlage aus einer Hand liefern. Diese von uns selber über Jahrzehnte entwickelte Gesamtlösungspaket hat das Ziel, unseren Kunden die bestmögliche Lösung zu garantieren. Die im Einsatz befindliche Produktionssteuerung und Materiallogistik garant einen reibungslosen und termintreuen Auftragsdurchlauf, egal ob es sich um eine Gesamtanlage, ein Ersatzteil oder einen Serviceeinsatz.

Der Produktionsbereich

2000 m² Serien-Aggregatebau
2000 m² Großaggregatebau
1000 m² Blechschlosserei
1000 m² Schweißerei, Rohrleitungsbau & Apparatebau
1000 m² Sandstrahlerei
1000 m² Lackiererei
1300 m² Schaltanlagenbau
1500 m² Verpackung & Versand
500 m² Kleinteilelager

Prüfstände

Alle von unserem Unternehmen produzierten Stromerzeugungsaggregate werden einem umfangreichen Funktions- und Testprogramm unterzogen. Wir verfügen über folgende Testeinrichtungen:

Teststand 1 und 2 sind jeweils als Erdgasaggregatprüfstände mit einer Kapazität von 2 MW ausgeführt. Die Aggregate können mit simulierter Umgebungstemperatur bei 50/60 Hz Niederspannung und Mittelspannung bis zu 11 KV geprüft werden. Die Prüfstände sind mit einem Wärmerückkühlmodul ausgerüstet, wo die kundenseitige Wärmeabnahme während des Probelaufs vorgeführt werden kann.

Teststand 3 bis 6 sind jeweils als Dieselaggregatprüfstände mit einer Kapazität von 2 MW ausgeführt. Die Aggregate können mit simulierter Umgebungstemperatur bei 50/60 Hz Niederspannung und Mittelspannung bis zu 11 KV geprüft werden. Die Prüfstände sind mit einem Wärmerückkühlmodul ausgerüstet, wo die kundenseitige Wärmeabnahme während des Probelaufs vorgeführt werden kann oder aber die Motorabwärme über Wärmetauscher abgeführt wird.

Teststand 7 und 8 sind als Kombination Gas,- und Dieselaggregatprüfstände mit einer Kapazität bis jeweils 4 MW ausgeführt. Die Aggregate können mit simulierter Umgebungstemperatur bei 50/60 Hz Niederspannung und Mittelspannung bis zu 11 KW geprüft werden. Die Prüfstände sind mit einem Wärmerückkühlmodul ausgerüstet, wo die kundenseitige Wärmeabnahme während des Probelaufs vorgeführt werden kann oder aber die Motorabwärme über Wärmetauscher abgeführt wird. Speziell diese beiden Prüfstände sind so groß dimensioniert, dass die Aggregate mit dem gesamten Zubehör wie z.B. der Tischkühlereinrichtung geprüft werden können. Außerdem steht eine separate Wasserbremse für Motorüberholung oder unsere Marine Hauptantriebsmotoren zur Verfügung. Das besondere Highlight besteht darin, dass alle Prüfstände mit einem Wasseranschluss versehen sind, um Pumpenantriebe mit einem Wasservolumenstrom von 500 m³/h Wasser bei 100 bar prüfen zu können. Alle Prüfstände werden videoüberwacht und sind für unbemannten Betrieb ausgelegt. Alle Prüfstände werden zentral von unserer Schaltwarte überwacht und gesteuert. Alle Daten werden über modernste Messtechnik elektronisch erfasst und protokolliert

Kundendienst, Service & Ersatzteile

Unser Kundendienst betreut unsere Anlagen auch nach Inbetriebsetzung über Wartungsverträge und regelmäßige Besuche.
Die Ersatzteilversorgung ist durch unser speziell geschultes Personal überall auf der Welt innerhalb der kürzest möglichen Zeit sichergestellt. Wir beraten und betreuen unsere Kunden durch unsere weltweit tätigen Experten.

Top